Terrine, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Terrine · Nominativ Plural: Terrinen
Aussprache 
Worttrennung Ter-ri-ne
Herkunft Französisch
eWDG, 1976 und DWDS, 2019

Bedeutung

Eine Terrine
Eine Terrine
(Christoph Kaiser, CC BY-NC 2.0)
mehrere Portionen fassende Suppenschüssel mit Deckel
Beispiele:
Suppe aus der Terrine schöpfen
eine Terrine mit Kartoffelsuppe
einer Suppenschüssel ähnliches, großes Gefäß, aus dem besonders Punsch, Bowle serviert wird
Beispiel:
Hofrat Behrens ... hob mit einem Schöpfer dampfendes Getränk aus einer Terrine [Th. MannZauberb.2,469]

Den originalen WDG-Artikel können Sie hier anschauen.

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Terrine f. ‘tiefe (Suppen)schüssel’, Entlehnung (1. Hälfte 18. Jh.) von gleichbed. mfrz. frz. terrine, das wahrscheinlich als substantiviertes Femininum des Adjektivs afrz. terrin ‘aus Erde (gemacht), irden’ (demnach eigentlich ‘irdenes Gefäß’) aufzufassen ist. Diesem voraus geht gleichbed. vlat. *terrīnus mit Suffixwechsel aus lat. terrēnus (s. ↗Terrain).

Thesaurus

Synonymgruppe
Napf · ↗Schale · ↗Schüssel · Terrine

Typische Verbindungen zu ›Terrine‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Terrine‹.

Verwendungsbeispiele für ›Terrine‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Terrine könnte allerdings noch zarter sein, mit mehr Schmelz.
Die Welt, 05.06.1999
Dann verschwindet Manel in der Küche und kommt mit einer großen Terrine zurück.
Süddeutsche Zeitung, 22.09.1998
Die Mädchen, die Dienst haben, schleppen dampfende Terrinen zu den Tischen.
Kästner, Erich: Das doppelte Lottchen, Hamburg: Dressler 1996 [1949], S. 14
Man nimmt immer nur jeweils einen Krebs, der mitunter heiß sein kann, mit der Hand aus der großen Terrine und legt ihn auf den Teller.
Schäfer-Elmayer, Thomas: Der Elmayer. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1991], S. 4540
Sie kommen in der Terrine auf den Tisch und werden mit einer Kelle aufgetan.
Smolka, Karl: Gutes Benehmen von A - Z. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1957], S. 18974
Zitationshilfe
„Terrine“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Terrine>, abgerufen am 27.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
terrikol
terrigen
Terrier
Terrible Simplificateur
terribel
Territion
territorial
Territorialarmee
Territorialfürst
Territorialgewalt