Terrorabwehr, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Terrorabwehr · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungTer-ror-ab-wehr (computergeneriert)
WortzerlegungTerrorAbwehr

Typische Verbindungen
computergeneriert

BKA Bundeswehr Geheimdienst Gesetzespaket Inland Kompetenz Luftraum Maßnahme Zentrum Zweck Zwecke verbessert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Terrorabwehr‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alles laufe im Rahmen der bestehenden Gesetze zur Terrorabwehr ab, hieß es offiziell.
Die Zeit, 23.06.2013 (online)
Denkbar sei vielmehr die längere Speicherung in konkreten Fällen für die Terrorabwehr.
Der Tagesspiegel, 03.05.2005
All das sind Fähigkeiten, die im Rahmen der Terrorabwehr von großem Nutzen sein könnten.
Süddeutsche Zeitung, 02.02.2004
Aktuell nach dem 11. März müssen wir uns natürlich auch noch verstärkter mit der Terrorabwehr befassen.
Die Welt, 01.04.2004
Die Teilnehmer seien entschlossen, die notwendigen Maßnahmen zu treffen, um die Terrorabwehr besser zu koordinieren.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]
Zitationshilfe
„Terrorabwehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Terrorabwehr>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Terror
Territorium
Territorialverteidigung
Territorialsystem
Territorialstruktur
Terrorakt
Terroraktion
Terrorangriff
Terroranschlag
Terrorattacke