Terroristenführer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Terroristenführers · Nominativ Plural: Terroristenführer
WorttrennungTer-ro-ris-ten-füh-rer (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abu Al-Qaida-Netzwerk Anhänger Aufenthaltsort Auslieferung Festnahme Flucht Halbbruder Ibn Jagd Leibwächter Schicksal Tod Tötung Verbleib Vertrauter Video ausliefern gesucht getötet islamistisch jordanisch meistgesucht mutmaßlich palästinensisch saudi-arabisch saudiarabisch saudisch stammend tschetschenisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Terroristenführer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Getötet werden dürfen nur noch solche mutmaßlichen Terroristenführer, die man nicht ohne enormes Risiko gefangen nehmen kann.
Die Zeit, 24.05.2013, Nr. 22
Seine jüngste Bluttat scheint das Ende des Terroristenführers beschleunigt zu haben.
Süddeutsche Zeitung, 22.06.2002
Das Band zeige den Terroristenführer in der unbearbeiteten Fassung, sagte Bush.
Der Tagesspiegel, 14.12.2001
Aber nicht nur die Finanzen scheinen bei dem mutmaßlichen Terroristenführer geordnet zu sein.
Die Welt, 15.02.2001
Unterdessen hat der französische Geheimdienst DST die Pflegemutter des Terroristenführers vernommen.
Bild, 29.09.2001
Zitationshilfe
„Terroristenführer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Terroristenführer>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Terrorist
Terrorismusbekämpfung
Terrorismus
Terrorisierung
terrorisieren
Terroristengruppe
Terroristenpaar
Terroristenpärchen
Terroristin
terroristisch