Terroristengruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Terroristengruppe · Nominativ Plural: Terroristengruppen
WorttrennungTer-ro-ris-ten-grup-pe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abu Anführer Führer Mitglied albanisch arabisch bewaffnet festnehmen islamisch islamistisch palästinensisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Terroristengruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Basis der Terroristengruppe sei vermutlich Frankreich, meldete das Fernsehen weiter.
Der Tagesspiegel, 07.01.2001
Dann könne man von der Seite her in diese »echten« Terroristengruppen einsteigen.
konkret, 1982
Er hatte Terroristengruppen rings um die Welt finanziert und sich selber zum obersten Gegner der amerikanischen Camp-David-Politik ernannt.
Die Zeit, 28.08.1981, Nr. 36
In Südfrankreich wurden mehrere Terroristengruppen zum Kampf gestellt und niedergemacht.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1944]
Nach Meinung eines Pentagon-Staatssekretärs begünstigen die darin enthaltenen Statusverbesserungen für Kriegsteilnehmer, die nicht den Streitkräften angehören, möglicherweise "Terroristengruppen".
o. A. [kk]: Kriegsvölkerrecht. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Zitationshilfe
„Terroristengruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Terroristengruppe>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Terroristenführer
Terrorist
Terrorismusbekämpfung
Terrorismus
Terrorisierung
Terroristenpaar
Terroristenpärchen
Terroristin
terroristisch
Terrorjustiz