Terrornetzwerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Terrornetzwerk(e)s · Nominativ Plural: Terrornetzwerke
WorttrennungTer-ror-netz-werk (computergeneriert)
WortzerlegungTerrorNetzwerk

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ableger Anführer Anschlag Anschlagsplan Führungsebene Führungsmitglied Kämpfer Lade Ladin Mitglied Rückzugsgebiet Schlüsselfigur Statthalter Taliban Taliban-Miliz Taliban-Regime Unterstützer Verbindung Verbindungsmann Vize-Chef Zerschlagung islamistisch nachsagen nahestehen operierend radikalislamisch transnational unterhalten zerschlagen zurechnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Terrornetzwerk‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie wollen Sie ansonsten den international operierenden Terrornetzwerken auf die Spur kommen? ", sagte er.
Die Zeit, 15.08.2013, Nr. 30
Fünf Phasen lassen sich in der Geschichte des Terrornetzwerks unterscheiden.
Die Zeit, 09.05.2011, Nr. 19
Es handle sich um ein riesiges Terrornetzwerk mit internationalen Verbindungen.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.2003
Er ist jetzt, im Mai 2004, der Drahtzieher des Terrornetzwerks im Irak.
Die Welt, 26.10.2005
Nutzte er die Zeit, um weitere Spuren des Hamburger Terrornetzwerkes zu verwischen?
Bild, 29.11.2001
Zitationshilfe
„Terrornetzwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Terrornetzwerk>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Terrormiliz
Terrormethode
Terrormaßnahme
Terrorkommando
Terrorjustiz
Terroropfer
Terrororganisation
Terrorpropaganda
Terrorprozeß
Terrorregime