Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Test, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Test(e)s · Nominativ Plural 1: Tests · Nominativ Plural 2: selten Teste
Aussprache  [tɛst]
Wortbildung  mit ›Test‹ als Erstglied: Testartikel · Testaufgabe · Testballon · Testbatterie · Testbetrieb · Testbild · Testergebnis · Testesser · Testfahrer · Testfahrt · Testfahrzeug · Testfall · Testfeld · Testflug · Testfrage · Testgebiet · Testgelände · Testkauf · Testkit · Testkonzept · Testlauf · Testleistung · Testmarkt · Testmethode · Testobjekt · Testperson · Testpflicht · Testphase · Testpilot · Testprogramm · Testreihe · Testserie · Testserum · Testsignal · Testspiel · Teststopp · Teststrecke · Teststreifen · Testsystem · Testverbot · Testverfahren · Testverkauf · Testversion · Testwahl · Testwert · Testzentrum · Testzyklus
 ·  mit ›Test‹ als Letztglied: AIDS-Test · Abgastest · Aids-Test · Aidstest · Alkoholtest · Allergietest · Antigentest · Antikörpertest · Atombombentest · Atomtest · Atomwaffentest · Ausdruckstest · BSE-Test · Belastungstest · Bluttest · Bürgertest · Charaktertest · Coronatest · Dauertest · Depperltest · Dopingtest · Drogentest · Eignungstest · Elchtest · Ergometertest · Fitnesstest · Froschtest · Gentest · Hitzetest · Härtetest · Höhentest · Idiotentest · Intelligenztest · Kernwaffentest · Klimatest · Krötentest · Labortest · Lackmustest · Leistungstest · Lolli-Test · Lollitest · Massentest · Medikamententest · Meinungstest · Mäusetest · Nukleartest · Nuklearwaffentest · PCR-Test · Persönlichkeitstest · Pharmatest · Praxistest · Psychotest · Publikumstest · Raketentest · Schadstofftest · Schnelltest · Sicherheitstest · Speicheltest · Sprachtest · Stimmungstest · Stresstest · Temperaturtest · Tragetest · Urintest · Vaterschaftstest · Vergleichstest · Verhaltenstest · Verträglichkeitstest · Warentest · Zwangstest
eWDG

Bedeutung

das Testen
entsprechend der Bedeutung von testen (a)
Beispiele:
einen Test (mit, an etw.) vornehmen, durchführen
umgangssprachlicheinen Test (mit, an etw.) machen
etw., einen Gegenstand einem Test unterziehen
ein Test an, mit Mäusen
Tests haben ergeben, dass …
entsprechend der Bedeutung von testen (b)
Beispiele:
jmdn., sich einem Test unterziehen
umgangssprachlichmit, an jmdm. einen Test machen
Es war die reinste Hölle für ihn. Psychotherapie, Teste, Behandlungen [ BaumKristall18]
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat A1.
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Test · testen
Test m. ‘Funktionsprobe, Eignungsprüfung, Wertbestimmung’, Übernahme (Anfang 20. Jh.) von gleichbed. amerik.-engl. test, eigentlich (mengl. engl. test) ‘Schmelztiegel für (Edel)metalle, Probiertiegel’, aus afrz. test ‘irdener Topf, Scherbe, Schädel’ (frz. têt, test ‘Schale’). Zugrunde liegt lat. testū (indeklinabel), testum ‘irdenes Geschirr, irdene Schüssel’ (vgl. lat. testa ‘Platte, Deckel, Schale aus gebranntem Ton, Geschirr, Tonscherbe’). Aus dem Afrz. entlehnt mhd. test ‘Topf, Tiegel’, in der Bergmannssprache ‘Schmelztiegel für die Erprobung von Silber’ (16. Jh.), ‘Prüfung im Schmelzverfahren’ (18. Jh.). Heute begegnet Test vielfach in Komposita, speziell im psychologisch-pädagogischen Bereich (Eignungs-, Intelligenz-, Persönlichkeitstest), dann auf andere Gebiete ausgedehnt (Alkohol-, Labor-, Leber-, Zucker-, Material-, Warentest sowie Testbild, -fahrt, -person, -reihe). – testen Vb. ‘durch einen Eignungsversuch prüfen’ (1. Hälfte 20. Jh.), engl. to test.

Thesaurus

Synonymgruppe
Erprobung · Probe · Prüfung · Test · Versuch
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Synonymgruppe
Klassenarbeit · Klausur · Prüfung · Test  ●  Leistungsüberprüfung  Amtsdeutsch · Lernerfolgskontrolle  Amtsdeutsch · Schularbeit  österr. · Schulaufgabe  bayr. · Arbeit  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(die) Probe aufs Exempel · Experiment · Probelauf · Studie · Test · Testlauf · Trockenlauf · Trockentest · Versuch  ●  Testballon  fig. · Versuchsballon  fig.
Assoziationen
Synonymgruppe
Bewährungsprobe · Feuerprobe · Nagelprobe · Test · harte Prüfung  ●  Feuertaufe  fig. · Lackmustest  fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (der) Augenblick der Wahrheit · (der) Moment wo sich alles entscheidet · (der) entscheidende Moment · (der) große Augenblick wo (...) · (die) Stunde der Bewährung · (die) Stunde der Wahrheit  ●  (der) große Augenblick, wo der Frosch ins Wasser springt  ugs., ironisierend

Typische Verbindungen zu ›Test‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Test‹.

Verwendungsbeispiele für ›Test‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei einem Kinde würde er höchstens versuchen, einen projektiven Test sprechen zu lassen. [Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 72]
Normen allein machen jedenfalls noch lange keinen geeichten Test aus. [Lienert, Gustav A.: Testaufbau und Testanalyse, Weinheim: Beltz 1961, S. 1]
Aber auch an diesen Tests ist die Kritik nicht vorbeigegangen. [Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Einschulungsdiagnostik. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 1019]
Zudem müssen sie einen medizinischen Test über sich ergehen lassen. [Die Zeit, 19.08.1999, Nr. 34]
Wann sich die beiden aber voneinander getrennt haben, verrät der grobe Test nicht. [Die Zeit, 25.03.1999, Nr. 13]
Zitationshilfe
„Test“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Test>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tessitura
Tessitur
Tessinerin
Tessiner
Tessar
Testament
Testamentsabfassung
Testamentsbestimmung
Testamentserrichtung
Testamentseröffner