Testat, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Testat(e)s · Nominativ Plural: Testate
Aussprache 
Worttrennung Tes-tat
Herkunft Latein
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Bescheinigung, Beglaubigung
2.
Hochschulwesen, früher vom Dozenten durch Unterschrift im Studienbuch gegebene Bestätigung über den Besuch einer Vorlesung, eines Seminars o. Ä.
3.
fachsprachlich Bestätigung (in Form einer angehefteten Karte o. Ä.), dass ein Produkt getestet worden ist
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

testieren · Testat
testieren Vb. ‘letztwillig verfügen, bezeugen, bescheinigen’ (15. Jh.), entlehnt aus lat. testārī (s. ↗Testament), vgl. gleichbed. afrz. frz. tester. Testat n. ‘Bescheinigung’ (20. Jh.), nlat. testatum.

Thesaurus

Synonymgruppe
Anerkennung · ↗Beglaubigung · ↗Bescheinigung · ↗Bestätigung · ↗Beurkundung · ↗Nachweis · ↗Zertifikat · ↗Zeugnis  ●  Testat  fachspr. · ↗Vidimation  geh.
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Testat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Testat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Testat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An diesem Testat kann dann eigentlich niemand mehr Kritik üben.
Die Zeit, 27.12.2010 (online)
Für 2000 liege das Testat vor, für 2001 noch nicht.
Süddeutsche Zeitung, 31.10.2002
Diese Testate verschickt der Veranstalter oft schon vor Beginn der Reise zusammen mit den Unterlagen.
Der Spiegel, 03.12.1984
Dabei gab es einige Schwierigkeiten, denn, da ich verschiedene Kollegien zwar belegt, aber nie besucht hatte, fehlten mir die fürs Examen nötigen Testate.
Schleich, Carl Ludwig: Besonnte Vergangenheit, Lebenserinnerungen (1859-1919). In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1921], S. 31483
Ich habe noch die Testate gesehen, die ihm Schleiermacher, der große Theologe, und der berühmte Geograph Ritter ausgestellt hatten.
Witkowski, Georg: Von Menschen und Büchern, Erinnerungen 1863-1933. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 4655
Zitationshilfe
„Testat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Testat>, abgerufen am 21.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Testamentsvollstreckung
Testamentsvollstrecker
Testamentserrichtung
Testamentseröffnung
Testamentseröffner
Testator
Testaufgabe
Testballon
Testbatterie
Testbetrieb