Testgelände

WorttrennungTest-ge-län-de
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gelände, das für bestimmte Tests verwendet wird, auf dem bestimmte Tests durchgeführt werden

Typische Verbindungen
computergeneriert

Atombombe Atomwaffe Bau Erprobung Kilometer Nähe Papenburg Waffe Wüste abfeuern atomar durchführen erproben ideal sowjetisch zünden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Testgelände‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Wind trug den verstrahlten Staub vom Testgelände direkt in die Berge.
Die Welt, 21.09.1999
An jenem Morgen war Rolf F. unterwegs zu einem Testgelände im norddeutschen Papenburg.
Der Tagesspiegel, 10.02.2004
Da die Forscher keine Lawine auslösen wollen, nehmen sie die Experimente in einem sicheren Testgelände vor.
Süddeutsche Zeitung, 02.02.1995
Das Testgelände befindet sich nur rund 110 Kilometer von der indisch-pakistanischen Grenze entfernt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1998]
Dabei wurde die Verseuchung von Anliegern des Testgeländes bewußt in Kauf genommen.
konkret, 1994
Zitationshilfe
„Testgelände“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Testgelände>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Testgebiet
Testfrage
Testflug
Testfeld
Testfall
testieren
Testierer
testierfähig
Testierfähigkeit
Testifikation