Testlauf, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Testlauf(e)s · Nominativ Plural: Testläufe
Worttrennung Test-lauf
Wortzerlegung TestLauf
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Prozess, Ablauf, anhand dessen die Funktionstüchtigkeit, Leistungsfähigkeit o. Ä. von jmdm. oder etw. erprobt wird
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein erster, finaler, erfolgreicher, gelungener, umfangreicher, wichtiger, einjähriger Testlauf
als Akkusativobjekt: einen Testlauf starten, durchführen, absolvieren, bestehen
in Präpositionalgruppe/-objekt: sich an einem Testlauf beteiligen; als Testlauf gelten, dienen, genutzt werden
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Testlauf für eine Weltmeisterschaft, Olympia, eine Wahl
a)
Technik, Informatik Probelauf (1) für eine Maschine, Anlage, Soft- oder Hardware (nach ihrer Montage, Installation, Generalreparatur o. Ä.)
Beispiele:
Die vier großen Antennen für Gravitationwellen haben ihre Testläufe absolviert und sind jetzt empfangsbereit. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.03.2004]
Hawaiis Behörden kündigten kurz nach Kims Raketenabschuss an, sie wollten die Testläufe der Atomalarmsirenen wieder aufnehmen. [Die Welt, 15.01.2018]
Es geht wieder los am Kernforschungszentrum Cern in Genf. Der größte Beschleuniger der Welt ist nach einer umfassenden Modernisierungsphase […] wieder angelaufen. Zum ersten Mal seit zwei Jahren wurden wieder Protonen in die Umlaufbahn des Large Hadron Colliders […] gebracht. Kollisionen gab es bei den ersten Testläufen mit geringer Energie allerdings noch keine. [Spiegel, 05.04.2015 (online)]
Erster Testlauf von Chinas Magnetschwebebahn [Überschrift] [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.10.2004]
Hunderte Testläufe haben die Software‑Systeme erfolgreich hinter sich. [Frankfurter Rundschau, 18.09.1999]
Um sich von der Fehlerfreiheit eines Programms zu überzeugen, startet der Programmierer wieder und wieder Testläufe und korrigiert so lange, bis keine Fehler mehr auftreten. [C’t, 1991, Nr. 1]
b)
Sport Probelauf (2) für einen Sportler oder eine Mannschaft
Beispiele:
Erster Testlauf für die Königsdisziplin des Skisports: Gestern lernten die Männer die 3086 Meter lange Abfahrt kennen[…]. [Die Welt, 01.02.2001]
Skifahrerin Vonn: »Ich freue mich auf die geplanten Testläufe«. [Spiegel, 06.05.2015 (online)]
Der 20. Mai 2001, letztes Saisonspiel: St. Pauli beim 1. FC Nürnberg. Es ist eine Art Testlauf für die 1. Liga. Beide Teams haben den Aufstieg längst geschafft. [Bild, 23.11.2000]
Der [Mountainbike-]Fahrer mit der Nummer 26 hat sich beim Testlauf einen Platten eingefahren. [Die Zeit, 13.11.1998, Nr. 47]
c)
übertragen als Bewährungsprobe für ein geplantes Vorgehen, Projekt, Ereignis
Beispiele:
Die Kommunalwahl gilt als Testlauf für die Landtagswahl. [Die Welt, 09.07.2003]
Der Einführung [der neuen Internetadressen] gingen mehrere erfolgreiche Testläufe voraus. [Spiegel, 05.06.2012 (online)]
Die Erneuerung der Konvention über die Arbeitslosenversicherung […] wurde von den Arbeitgebern als Testlauf für die Bereitschaft der Gewerkschaften zur Nachgiebigkeit genutzt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.09.2000]
Bei dem ersten, kleiner angelegten Testlauf [des neuen Online-Lernsystems] im vergangenen Jahr haben sich rund 80 Schulen aus ganz Deutschland beteiligt. [C’t, 1999, Nr. 7]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(die) Probe aufs Exempel · ↗Experiment · ↗Probelauf · ↗Studie · Test · Testlauf · Trockenlauf · Trockentest · ↗Versuch  ●  ↗Testballon  fig. · ↗Versuchsballon  fig.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Testlauf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Testlauf‹.

Zitationshilfe
„Testlauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Testlauf>, abgerufen am 05.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Testkit
Testkauf
Testis
Testimonium
Testimonial
Testleistung
Testmarkt
Testmethode
Testo
Testobjekt