Testperson, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Test-per-son
Wortzerlegung TestPerson
eWDG, 1976

Bedeutung

jmd., an dem etw. getestet wird
Beispiel:
Testpersonen mußten […] Texte, die ihnen über ein Diktiergerät dargeboten wurden, in die Maschine schreiben [Urania1970]

Thesaurus

Synonymgruppe
Proband · ↗Studienteilnehmer · Testperson · ↗Versuchsobjekt · ↗Versuchsperson · ↗Versuchsteilnehmer
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Testperson‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Testperson‹.

Verwendungsbeispiele für ›Testperson‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Testpersonen seien bereits nach einer halben Stunde Üben mit der Technik zurechtgekommen, berichten die Forscher.
Die Zeit, 27.11.2013 (online)
In ersten Tests gelang es den Forschern, bestimmte gedachte Worte der Testpersonen tatsächlich zu erkennen.
Die Welt, 25.03.2004
Insgesamt fünfmal mußten die 1500 Testpersonen durch die Sperren gehen.
Süddeutsche Zeitung, 30.01.1998
Die Testpersonen zeigten dann auf das Glas mit dem ihrer Meinung nach wohlschmeckendsten Inhalt.
Hars, Wolfgang: Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche, München: Piper 2001 [1999], S. 235
Einige der Testpersonen hätten in die Versuche eingewilligt, bei anderen lägen darüber keine Aufzeichnungen vor.
o. A.: DER GANZ NORMALE WAHNSINN. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1986]
Zitationshilfe
„Testperson“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Testperson>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
testosterongesteuert
Testosteron
Testone
Testobjekt
Testo
Testphase
Testpilot
Testprogramm
Testreihe
Testserie