Teufelsbeschwörung

Grammatik Substantiv
Worttrennung Teu-fels-be-schwö-rung

Verwendungsbeispiele für ›Teufelsbeschwörung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die katholische Kirche nimmt die Teufelsbeschwörung also selbst in die Hand.
Der Tagesspiegel, 19.02.2005
Nur die Teufelsbeschwörung ruft die seltsamsten Wesen auf den Plan.
Die Welt, 13.03.1999
Die amüsantesten Beispiele für diese Teufelsbeschwörung findet man in Michail Bulgakows Roman „Der Meister und Margarita“.
Die Zeit, 23.10.1992, Nr. 44
Deshalb wurde das Erfinden unglücklicher Ehen für mich zu einer Art Teufelsbeschwörung.
Die Zeit, 20.07.2007, Nr. 29
Zitationshilfe
„Teufelsbeschwörung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Teufelsbeschw%C3%B6rung>, abgerufen am 24.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teufelsbeschwörer
Teufelsbanner
Teufelsbann
Teufelsbalg
Teufelsaustreibung
teufelsbesessen
Teufelsbraten
Teufelsbrut
Teufelsding
Teufelsei