Textbaustein

WorttrennungText-bau-stein
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im Voraus formulierter Text, der einem Textautomaten eingegeben wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Standardformulierung · Textbaustein  ●  ↗Stehsatz  fachspr., auch figurativ
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Makro Textbaustein Verwendung vorgefertigt zusammensetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Textbaustein‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jetzt wollen sie sich über die aus Textbausteinen zusammengefügten Briefe beschweren.
Süddeutsche Zeitung, 24.08.2000
Durch die zentrale Verwaltung entfällt zudem die doppelte Pflege von Textbausteinen in mehreren Programmen.
C't, 2000, Nr. 5
Zusammengetragen worden seien die Textbausteine von erfahrenen Lehrern, die an dem Programm mitgewirkt hätten.
Der Tagesspiegel, 18.04.1999
Sobald das Programm Begriffe oder Passagen wiedererkennt, bietet es die gespeicherte Übersetzung als Textbaustein an.
Die Zeit, 23.03.2000, Nr. 13
Wohlklingende Bekenntnisse zur Eisenbahn gehören inzwischen zum festen Textbaustein in den Reden der gesamtdeutschen Verkehrspolitiker.
Der Spiegel, 18.06.1990
Zitationshilfe
„Textbaustein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Textbaustein>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
textbasiert
Textband
Textautor
Textautomat
Textauszug
Textbearbeiter
Textbearbeitung
Textbedeutung
Textbegriff
Textbeispiel