Textmining, das

Alternative SchreibungText-Mining
GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Textminings/Textmining · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungText-mi-ning ● Text-Mi-ning
Herkunftzu textengl ‘Text’ und miningengl, zu to mineengl ‘graben; fördern, Bergbau betreiben’; vgl. mineengl ‘Mine’
Rechtschreibregeln§ 45 (E1)
Wahrig und DWDS, 2019

Bedeutung

Informations- und Telekommunikationstechnik computerlinguistisches Verfahren zur algorithmenbasierten Analyse von Dokumenten mit dem Ziel, ihre Bedeutungsstrukturen sowie die in ihnen enthaltenen wesentlichen Informationen erschließen und beschreiben zu können
Unterbegriff von Datamining
Beispiele:
Namentlich im Interesse der Internetökonomie ist das »Text-Mining« entstanden, die Massenvariante dessen, was vor 20 Jahren noch maschinelle Sprachverarbeitung hieß. […] Kinderleicht zu nutzende Programme […] verwandeln Textmengen in Tabellen […]. Sie fassen Wörter mit gleichem Stamm zusammen (etwa mit der Wurzel »lauf-«) und stellen typische Ballungen sowie Folgen von Wörtern fest. [Die Zeit, 18.07.2013, Nr. 30]
Der englische Ausdruck Text-Mining oder auch Text-Data-Mining bedeutet wörtlich so viel wie in […]Texten graben bzw. in Textdateien schürfen. Es ist eine Softwarefunktionalität, die bei der Analyse von Texten, z. B. im Hinblick auf die Überprüfung bzw. Vollständigkeit ihres Aussagewertes eingesetzt wird. [Text-Mining, 01.05.2013, aufgerufen am 30.10.2018]
Bei Textmining geht es zumeist darum, bestimmte Muster in einem Text bzw. in großen Textcorpora herauszuarbeiten. Dabei übernimmt der Computer automatisierte Analysen, die der Mensch aufgrund der schieren Datenmenge oder der Komplexität der Anfrage nicht oder nur schwer durchführen könnte. [digitale:geschichte, 07.06.2015, aufgerufen am 14.09.2018]
Das Institut befasst sich seit vielen Jahren mit Data- und Text-Mining und nutzt dabei […] auch Big-Data-Technologien für die Suche und Recherche. [Das große Graben: Big Data, große Hoffnungen, 01.07.2014, aufgerufen am 30.10.2018]
Zitationshilfe
„Textmining“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Textmining>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Textmerkmal
Textmaterial
Textmaske
Textmarker
textlinguistisch
Textmuster
Textnachricht
Textoberfläche
Textologie
Textpassage