Theaterspiel, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Theaterspiel(e)s · Nominativ Plural: Theaterspiele
Worttrennung The-ater-spiel · Thea-ter-spiel
Wortzerlegung  Theater Spiel

Typische Verbindungen zu ›Theaterspiel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

GesangBeispielsätze anzeigen LustBeispielsätze anzeigen MusikBeispielsätze anzeigen MusizierenBeispielsätze anzeigen TanzBeispielsätze anzeigen TanzenBeispielsätze anzeigen TöpferBeispielsätze anzeigen inszenierenBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Theaterspiel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Theaterspiel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir haben uns beim Theaterspielen kennengelernt, irgendwann lief dann was.
Die Zeit, 30.01.2012, Nr. 05
So habe man mit den Mitteln des Theaterspiels gute Erfolge erzielt.
Süddeutsche Zeitung, 13.07.1995
Meine Tante erzählte mir noch vieles über das Theaterspiel und seine verschiedenen Arten.
Corinth, Lovis: Selbstbiographie. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1926], S. 30177
Sollte es die Einsicht in die Theorie des Schönen oder in den Nutzen des Theaterspiels für die öffentliche Erziehung sein?
Jahrbuch des Vereins für wissenschaftliche Pädagogik, 1906, Bd. 38
Ich hatte doch eine braune Jacke aus einer Decke gemacht und besaß Haarkrepp und Schminke vom Theaterspielen.
Alexander Granach, Da geht ein Mensch: Leck: btb Verlag 2007, S. 304
Zitationshilfe
„Theaterspiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Theaterspiel>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Theaterspektakel
Theaterskandal
Theaterschule
Theaterschluss
Theaterschauspieler
Theaterstar
Theaterstil
Theaterstück
Theaterszene
Theatertag