Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Theaterstück, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung The-ater-stück · Thea-ter-stück
Wortzerlegung Theater Stück
eWDG

Bedeutung

dramatisches Werk, Stück für das Theater

Thesaurus

Synonymgruppe
Bühnenstück · Repertoirestück · Schauspiel · Spiel · Stück · Theaterstück  ●  Drama  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Theaterstück‹ (berechnet)

Aufführung Kolpingfamilie Kolpingsfamilie Lokalverein Mgv Premiere Theater-ag Uraufführung Verfilmung absurd aufführen aufgeführt clownesk einstudieren geschrieben gleichnamig inszenieren inszeniert interaktiv meistgespielt plattdeutsch proben schreiben selbstgeschrieben uraufführen uraufgeführt verfassen verfilmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Theaterstück‹.

Verwendungsbeispiele für ›Theaterstück‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neue Theaterstücke finden selten den Weg in eins der größeren Theater. [Die Zeit, 15.07.1999, Nr. 29]
Bei Theaterstücken mit mehr als zehn Personen verliere ich leicht den Überblick. [Die Zeit, 20.09.1996, Nr. 39]
Über das Theaterstück habe ich an die L. N. N. berichtet, den interessanteren gesellschaftlichen Teil trage ich noch nach. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1922. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1922], S. 92]
Behauptet, er arbeite an einem Theaterstück, das er nur in einer bestimmten Stadt schreiben könne. [konkret, 1984]
Beide hatten vertraglich beschlossen, ein Theaterstück zu schreiben; die Texte sollten einem »prominenten Dichter« vorgelegt werden. [konkret, 1981]
Zitationshilfe
„Theaterstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Theaterst%C3%BCck>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Theaterstil
Theaterstar
Theaterspiel
Theaterspektakel
Theaterskandal
Theaterszene
Theatertag
Theatertext
Theatertruppe
Theaterunternehmer