Themenblock, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Themenblock(e)s · Nominativ Plural: Themenblöcke
Worttrennung The-men-block
Wortzerlegung  Thema Block
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
von schriftlichen Darstellungen, Präsentationen, Lehr- oder Diskussionsveranstaltungen o. Ä.   Gruppe zusammenhängend behandelter Themen innerhalb eines umfassenden inhaltlichen Ganzen
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. ist in Themenblöcke gegliedert
mit Adjektivattribut: einzelne, verschiedene Themenblöcke
Beispiele:
Die Energieforschung soll sich an vier Themenblöcken orientieren: Wohnen und Arbeiten, Mobilität, Energiesysteme und Prozesse. [Neue Zürcher Zeitung, 04.10.2012]
Die Ausstellungsarchitektur gliedert das Werk in Themenblöcke, erlaubt aber Durchblicke von einem Bereich in den anderen, und betont so die Querbezüge, von denen Rubens’ Malerei strotzt. [Süddeutsche Zeitung, 12.02.2018]
Über sieben oder acht große Themenblöcke wird [in den politischen Sondierungsgesprächen] […] verhandelt, darunter Europa, Energie und Wirtschaft. [Der Spiegel, 14.10.2013 (online)]
Vom ersten Semester an lernen die Studenten in kleinen Gruppen am Patienten. Der Lehrstoff ist nicht in Einzelfächer zersplittert, sondern in Themenblöcke geteilt. [Die Zeit, 01.11.2007]
Ausholende Steigerungen […], atemvolle Bögen, die weit über die Themenblöcke hinwegreichen, gönnte Pintscher seiner Interpretation [der dritten Fassung von Bruckners Dritter Symphonie] kaum. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.01.2006]
Zudem ist die geballte Stoffsammlung in vier Themenblöcke unterteilt: Muskulatur, Gewebe, Skelett und Zellen. [C’t, 1998, Nr. 23]
Es habe zwischen allen Beteiligten von Anfang an Übereinstimmung darüber bestanden, daß ein Energiekonsens die Themenblöcke Kohle […], Energieeinsparung und erneuerbare Energien sowie Kernenergie umfassen müsse. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.10.1993]
2.
Medien für ein Thema regelmäßig vorgesehener, genutzter Platz im Layout (einer Zeitungs-, Webseite o. Ä.)
Beispiele:
Unter dem Menüpunkt »Meldung« erscheinen auf der Startseite die großen Themenblöcke »Vereinsmeldung«, »Terminwünsche« und »Mannschaftsmeldung« mit den jeweiligen Bearbeitungszeiträumen pro Ebene. [Bernhard Süppel, 22.05.2010, aufgerufen am 15.09.2018]
Auch über Themenblöcke im Kopf der Titelseite wie etwa Eisenbahn, Herrschaft in Hausach oder Bauernhöfe kann man Interessengebiete anklicken. [www.bo.de, 23.10.2014, aufgerufen am 12.01.2015]
Die wichtigsten Nachrichten finden Sie oben links in einem eigenen Block. Unter dem Aufmacher folgen dann noch zwei weitere Themenblöcke sowie weiter unten Kästen für die sechs Hauptressorts mit den jeweils drei neuesten Artikeln. [Die Zeit, 15.05.2007]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Themenblock‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Themenblock‹.

Zitationshilfe
„Themenblock“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Themenblock>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
themenbezogen
Themenbereich
Themenbehandlung
Themenauswahl
Themenabend
Themenfeld
Themengebiet
Themengruppe
Themenheft
Themenkatalog