Themenheft, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Themenheft(e)s · Nominativ Plural: Themenhefte
WorttrennungThe-men-heft

Typische Verbindungen zu ›Themenheft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zeitschrift widmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Themenheft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Themenheft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im vergangenen Jahr widmeten dieselben Herausgeber ihr Themenheft der "Politik", nun der "Tradition".
Süddeutsche Zeitung, 26.08.2002
Der Redaktion gebe dies zudem die Möglichkeit, weitere Themenhefte herauszubringen.
Der Tagesspiegel, 11.08.2000
Als der Brief aus München eintraf, war die für die bayerischen Schulen bestimmte Lieferung des Themenhefts schon unterwegs.
Süddeutsche Zeitung, 05.12.1996
Die Schweizer Kultur-Zeitschrift "Du" nennt ihr aktuelles Themenheft "Der Teufel.
Die Welt, 26.10.2005
Den Freiheits-Gedanken jedenfalls habe er "hierin nicht gefunden", sagt Krahmer und wedelt demonstrativ mit dem in den FDP-Farben gehaltenen blau-gelben Themenheft.
Die Zeit, 12.09.2011, Nr. 37
Zitationshilfe
„Themenheft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Themenheft>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Themengruppe
Themengebiet
Themenfeld
Themenblock
themenbezogen
Themenkatalog
Themenkomplex
Themenkreis
Themenpark
Themenplan