Threnos, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Thre-nos
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

siehe auch Threnodie

Verwendungsbeispiel für ›Threnos‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erfinder des Threnos ist Jeremias, bei den Griechen später Simonides.
Curtius, Ernst Robert: Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter, Tübingen: Francke 1993 [1948], S. 446
Zitationshilfe
„Threnos“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Threnos>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Threnodie
Threni
Thread
thrakisch
Thorium
Thrill
Thriller
Thrips
Thrombektomie
Thrombin