Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ticketpreis, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ticketpreises · Nominativ Plural: Ticketpreise
Worttrennung Ti-cket-preis
Wortzerlegung Ticket Preis

Typische Verbindungen zu ›Ticketpreis‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ticketpreis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ticketpreis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er warnt aber davor, die Ticketpreise für die Anhänger anzuheben. [Die Zeit, 16.07.2012 (online)]
Der Linie gelang es nicht, die höheren Kosten komplett auf die Ticketpreise draufzuschlagen. [Die Zeit, 29.11.2011 (online)]
Dennoch dürfte auch hier eine Reform der Ticketpreise unvermeidlich sein. [Die Zeit, 21.04.2003, Nr. 16]
An der Höhe der Ticketpreise ändert sich fortan aber nichts. [Süddeutsche Zeitung, 01.09.2004]
Der neue Ticketpreis liegt künftig bei 20 Dollar, damit ist es eines der teuersten Museen. [Die Welt, 17.11.2004]
Zitationshilfe
„Ticketpreis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ticketpreis>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ticket-Shop
Ticket
Tickermeldung
Ticker
Tick-Fever
Ticketschalter
Ticketshop
Ticketsystem
Ticketverkauf
Ticketverkäufer