Tiefkühlpizza, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungTief-kühl-piz-za
WortzerlegungtiefkühlenPizza

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fruchtsaftkonzentrat Hersteller Nahrungsergänzungsmittel Tütensuppe ernähren essen schieben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tiefkühlpizza‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hört auf, den Kindern das Zimmer aufzuräumen, stellt auch mal Tiefkühlpizza auf den Tisch.
Süddeutsche Zeitung, 04.09.2001
Oben auf ihrem Wagen liegt eine riesenradgroße Tiefkühlpizza mit allem.
Die Zeit, 25.04.2011, Nr. 17
Der große Bellheim hat den Brocken wieder hingeschmissen, macht sich eine Tiefkühlpizza.
Die Welt, 17.06.2003
Karl setzte sich mitten hinein und begann, den Karton einer Tiefkühlpizza in kleine Stücke zu reißen.
Regener, Sven: Herr Lehmann, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2006 [2001], S. 254
Sie haben das ganze Wochenende vor dem Rechner verbracht und sich ausschließlich von Tiefkühlpizza ernährt?
C't, 1998, Nr. 4
Zitationshilfe
„Tiefkühlpizza“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tiefkühlpizza>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tiefkühlkost
Tiefkühlfach
tiefkühlen
tiefklingend
tiefinnerlich
Tiefkühlschrank
Tiefkühltruhe
Tiefkühlung
Tiefladefahrzeug
Tiefladelinie