Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Tiefkühltruhe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Tiefkühltruhe · Nominativ Plural: Tiefkühltruhen
Aussprache 
Worttrennung Tief-kühl-tru-he
Wortzerlegung tiefkühlen Truhe
eWDG

Bedeutung

einer Truhe ähnliche Gefrieranlage, in der Lebensmittel tiefgefroren werden
Beispiele:
eine Tiefkühltruhe für den Haushalt
in der Tiefkühltruhe Lebensmittel einfrieren

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Gefrierschrank · Gefriertruhe · Kühltruhe · Kühlvitrine · Tiefkühlschrank · Tiefkühltruhe  ●  Tiefkühler  schweiz. · Eisschrank  ugs. · Froster  fachspr.
Oberbegriffe
  • Elektrogerät · elektrisches Gerät
  • Kühlgerät
  • Großgeräte (in der Küche) · Küchenausstattung · Kücheneinrichtung · Küchengeräte · Küchenmobiliar
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Tiefkühltruhe‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tiefkühltruhe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Tiefkühltruhe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie soll die Kinder über Jahre in einer Tiefkühltruhe aufbewahrt haben. [Die Zeit, 09.08.2010 (online)]
Nach kaum zehn Minuten wird der einzige Mann erstochen und landet in der Tiefkühltruhe. [Die Zeit, 23.05.2006, Nr. 22]
Man legt es in die Tiefkühltruhe, und nach ein paar Stunden kann man Eis lutschen. [Die Zeit, 05.11.2001, Nr. 45]
Die Temperaturen sind zweimal so kalt wie in einer Tiefkühltruhe mit drei Sternen. [Die Zeit, 14.01.1991, Nr. 02]
Zum Service gehört auch, dass er seinen Kunden hilft, die bestellte Ware in die Tiefkühltruhe zu schlichten. [Süddeutsche Zeitung, 23.10.2001]
Zitationshilfe
„Tiefkühltruhe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tiefk%C3%BChltruhe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tiefkühlschrank
Tiefkühlpizza
Tiefkühlkost
Tiefkühlfach
Tiefhalte
Tiefkühlung
Tiefladefahrzeug
Tiefladelinie
Tieflader
Tiefland