Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Tierkalender, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tierkalenders · Nominativ Plural: Tierkalender
Aussprache 
Worttrennung Tier-ka-len-der
Wortzerlegung Tier Kalender
eWDG

Bedeutung

Kalender mit Bildern von Tieren
Beispiel:
ein Tierkalender mit einer Auswahl von Fotos

Verwendungsbeispiele für ›Tierkalender‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An den Wänden hängen die gleichen Tierkalender wie in Hamburg. [Süddeutsche Zeitung, 12.02.2000]
An den Osterfeiertagen besucht der Osterhase Hagenbecks Tierpark und verteilt an die großen und kleinen Gäste Tierkalender und Buntstifte. [Die Welt, 19.03.2005]
Zitationshilfe
„Tierkalender“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tierkalender>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tierkadaver
Tierhetze
Tierheit
Tierheim
Tierheilkunde
Tierkampf
Tierkenner
Tierkind
Tierklinik
Tierkopf