Tierkalender, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungTier-ka-len-der
WortzerlegungTierKalender
eWDG, 1976

Bedeutung

Kalender mit Bildern von Tieren
Beispiel:
ein Tierkalender mit einer Auswahl von Fotos

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An den Wänden hängen die gleichen Tierkalender wie in Hamburg.
Süddeutsche Zeitung, 12.02.2000
An den Osterfeiertagen besucht der Osterhase Hagenbecks Tierpark und verteilt an die großen und kleinen Gäste Tierkalender und Buntstifte.
Die Welt, 19.03.2005
Zitationshilfe
„Tierkalender“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tierkalender>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tierkäfig
Tierkadaver
tierisch
Tierhetze
Tierheit
Tierkampf
Tierkenner
Tierkind
Tierklinik
Tierkopf