Tierklinik, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungTier-kli-nik (computergeneriert)
WortzerlegungTierKlinik
eWDG, 1976

Bedeutung

Klinik für die Behandlung kranker Tiere

Typische Verbindungen
computergeneriert

Behandlung Hund Iffezheimer Leiter Lützowufer Pferd Tierarzt Uni behandeln chirurgisch einschläfern medizinisch transportieren versorgen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tierklinik‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein paar Tage muss er noch in der Tierklinik bleiben.
Bild, 10.07.2004
Dort sind schon einige mobile Tierkliniken im Einsatz, die dann in den Irak geschickt werden können.
Die Zeit, 09.04.2003, Nr. 15
Dass sie dabei kein schlechtes Gewissen zu haben brauchen, hat ihr die Tierklinik bestätigt.
Süddeutsche Zeitung, 27.04.2002
Weil kein Besitzer ermittelt wurde, brachte man sie in eine Marzahner Tierklinik.
Der Tagesspiegel, 24.01.2000
Der Betäubungsmittelverkehr bei Ärzten, Zahnärzten und Tierärzten und in Apotheken, tierärztlichen Hausapotheken, Krankenhäusern und Tierkliniken unterliegt der Überwachung durch die zuständigen Behörden der Länder.
o. A.: Gesetz über den Verkehr mit Betäubungsmitteln (Betäubungsmittelgesetz - BtMG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Zitationshilfe
„Tierklinik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tierklinik>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tierkind
Tierkenner
Tierkampf
Tierkalender
Tierkäfig
Tierkopf
Tierkörper
Tierkörperbeseitigung
Tierkörperbeseitigungsanstalt
Tierkörpermehl