Tierschutzgebiet

GrammatikSubstantiv
WorttrennungTier-schutz-ge-biet
WortzerlegungTierschutzGebiet
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Reservat für bestimmte Tiere

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Donnerstag traf es auch den Norden des weltberühmten Tierschutzgebietes.
Der Tagesspiegel, 25.02.2000
Hunderte der Tiere waren aus dem Tierschutzgebiet Massai Mara ausgebrochen und durch Dörfer und Felder gezogen.
Bild, 14.01.1999
Der Reiz des Tierschutzgebietes der Serengeti, in der nicht einmal die Massai-Hirten ihre Herden grasen lassen dürfen, liegt auch heute noch in ihrer Abgeschiedenheit.
Süddeutsche Zeitung, 16.09.1996
Die Tiere kamen aus einem Tierschutzgebiet in der Laikipia-Hochebene nördlich von Nairobi und zogen in eine dichtbesiedelte Talsenke.
Bild, 20.05.1999
Die Breitunger Seen, an denen übrigens bis 1955 auch Lachmöven nisteten, sind das bedeutendste Tierschutzgebiet in Thüringen.
Gerlach, Harry: Schmalkalden und Umgebung, Berlin-Leipzig: VEB Tourist-Verlag 1978, S. 11
Zitationshilfe
„Tierschutzgebiet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tierschutzgebiet>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tierschützer
Tierschutzbund
Tierschutz
Tierschinder
Tierschau
Tierschutzgesetz
Tierschutzkalender
Tierschutzorganisation
Tierschutzverein
Tierserum