Tierwärter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungTier-wär-ter (computergeneriert)
WortzerlegungTierWärter
eWDG, 1976

Bedeutung

Tierpfleger
Beispiele:
als Tierwärter im Zoo arbeiten
die Prüfung als Tierwärter ablegen
der Tierwärter füttert die Affen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er fragte, ob ich nicht auch Lust hätte, hier als Gärtner oder Tierwärter zu arbeiten.
Hein, Christoph: Drachenblut, Darmstadt: Luchterhand 1983 [1982], S. 91
So stellt er den arbeitslosen Bergmann bei sich als Tierwärter an.
Die Zeit, 08.10.1953, Nr. 41
Tierwärter waren Zhang dabei behilflich, dem bissigen Panda zu entkommen.
Die Zeit, 20.09.2006 (online)
Eigentlich sollte es ein kurzer Film über Tierwärter werden, den Dineen da im Londoner Zoo drehen wollte.
Süddeutsche Zeitung, 10.10.1997
Nairobi - Im kenianischen Dickhäuter-Waisenhaus verläßt Tierwärter Josephat Muteti Saya seinen Schützling auch in der Nacht nicht.
Die Welt, 08.04.1999
Zitationshilfe
„Tierwärter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tierwärter>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tierwanderung
Tierversuch
Tierungeheuer
Tiertransport
Tierstück
Tierwelt
Tierwirt
Tierzelle
Tierzucht
Tierzüchter