Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Tierzüchter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tierzüchters · Nominativ Plural: Tierzüchter
Aussprache 
Worttrennung Tier-züch-ter
Wortzerlegung Tier Züchter
eWDG

Bedeutung

Fachmann auf dem Gebiet der Tierzucht

Verwendungsbeispiele für ›Tierzüchter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selten wird ein Tier eingeschläfert, dazu sind die von besonderen Tierzüchtern gezogenen Affen mit 4000 Euro viel zu teuer. [Süddeutsche Zeitung, 05.08.2003]
Aber auch die immer neuen Enthüllungen über die Methoden der Tierzüchter haben Folgen. [Die Zeit, 10.03.1997, Nr. 10]
Bis heute herrscht jedoch keine Besorgnis unter den argentinischen Tierzüchtern. [Süddeutsche Zeitung, 28.02.1998]
Wo aber ist die ethische Grenze für einen »molekularen Tierzüchter"? [Süddeutsche Zeitung, 23.02.1998]
Was für die Tierzüchter nützlich ist, muß noch lange nicht gut für den Verbraucher sein. [Süddeutsche Zeitung, 11.12.1996]
Zitationshilfe
„Tierzüchter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tierz%C3%BCchter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tierzwinger
Tierzuchtgut
Tierzucht
Tierzelle
Tierwärter
Tierökologie
Tiffanylampe
Tifoso
Tiger
Tigerauge