Tintendrucker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungTin-ten-dru-cker
WortzerlegungTinteDrucker
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

umgangssprachlich

Thesaurus

Synonymgruppe
Tintendrucker · ↗Tintenstrahldrucker  ●  Tintenpisser  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Preisklasse Spezialpapier gängig modern preiswert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tintendrucker‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Art von Software lieferte im Test mit mehreren Tintendruckern erstaunlich gute Ergebnisse.
C't, 2001, Nr. 19
Daher hat sich der Zirkel der Anbieter von Tintendruckern seit Beginn dieser Technik kaum ausgeweitet.
C't, 1991, Nr. 9
Zitationshilfe
„Tintendrucker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tintendrucker>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
tintenblau
Tinte
Tinnitus
Tinnef
Tinktur
Tintenfass
Tintenfisch
Tintenflasche
Tintenfleck
Tintenglas