Todesgewissheit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungTo-des-ge-wiss-heit
WortzerlegungTodGewissheit
Ungültige SchreibungTodesgewißheit
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)
eWDG, 1976

Bedeutung

Gewissheit, (bald) sterben zu müssen
Zitationshilfe
„Todesgewissheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Todesgewissheit>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
todesgewiss
Todesgefahr
Todesgedanke
Todesgang
Todesfurcht
Todesgriff
Todesjahr
Todeskälte
Todeskampf
Todeskandidat