Torjäger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Torjägers · Nominativ Plural: Torjäger
Worttrennung Tor-jä-ger
Wortzerlegung Tor1Jäger
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Ballspiel, Jargon Spieler (1), der viele Tore¹ (2 a) erzielt
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der verletzte, gesperrte, treffsichere, erfolgreichste, glücklose Torjäger
als Akkusativobjekt: einen Torjäger verpflichten, nominieren, einwechseln, ersetzen, schonen
mit Genitivattribut: der [beste] Torjäger der Liga, der Nationalelf, der letzten Saison, aller Zeiten
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Torjäger mit seinem 10. Saisontreffer, mit Ladehemmung, mit einem Doppelpack
als Genitivattribut: die Treffer, der Schuss, der Instinkt des Torjägers
Beispiele:
Das war sein Abend! Torflut von Marius Ebbers! Beim 4:2 von Aachen gestern Abend in Offenbach machte der Torjäger alle vier Tore. [Bild, 25.03.2006]
In der Saison 2004/2005 sicherte er [der Fußballspieler Marek Mintál] sich die Torjägerkanone mit 24 Treffern in 34 Spielen [in der 2. Bundesliga] und war damit gleichzeitig drittbester Torjäger Europas. [Clubberer 04 Berlin, 22.07.2012, aufgerufen am 16.02.2017]
Torjäger Miroslav Klose wurde vor dem zweiten EM‑Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Aserbaidschan heute in Köln für sein 100. Länderspiel geehrt. [Die Zeit, 07.09.2010 (online)]
Fünf Tore bei einer WM! Drei in einem Spiel; die Treffer drei bis fünf zum 5:3‑Sieg über die Schweiz, trotz eines tags zuvor erlittenen Bruchs des kleinen Fingers! Siehe, dem deutschen Eishockey ist ein neuer Torjäger gegeben! [Süddeutsche Zeitung, 02.05.1995]
Ein Torjäger muß eigensinnig sein. Sonst macht er keine Tore. Wenn er jedoch aus spitzem Winkel aufs Tor schießt, muß ich [der Trainer] ihn daran erinnern, daß Fußball ein Mannschaftssport ist. [Der Spiegel, 08.08.1994]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Torjäger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Torjäger‹.

Zitationshilfe
„Torjäger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Torj%C3%A4ger>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
törisch
Torinstinkt
Törin
Torii
törichterweise
Torjubel
Torkamera
Torkel
torkelig
torkeln