Torout, das

Alternative Schreibung Tor-Out
Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Torout(s) · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [ˈtoɐ̯ʔaʊ̯t]
Worttrennung Tor-out · Tor-Out
Wortzerlegung Tor1 Out
Rechtschreibregel § 45 (1)
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar Fußball.
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

Fußball, A Synonym zu Toraus
Beispiele:
Einen sehr gut platzierten Schuss von Stephan Schimandl lenkte Neusiedl‑Goalie Markus Kraus in das Torout ab. [Burgenländische Volkszeitung, 05.06.2019]
Der Abwehrchef wollte einen Salzburger Steilpass ins Tor-Out begleiten und ließ sich von Fredrik Gulbrandsen den Ball wegspitzeln, danach foulte er den Norweger auch noch zum Elfmeter, den Valon Berisha zum 1:1 verwandelte. [OÖ Nachrichten, 16.10.2017]
Mané schob bei einem blitzschnellen Angriff Rapid‑Tormann Novota den Ball zwar durch die Beine, der konnte ihn aber irgendwie noch ins Torout lenken […]. [Kronen Zeitung, 02.09.2013]
Gegen Ende der ersten Halbzeit lenkte ein Dobersberger Verteidiger im Strafraum einen Schuss per Hand ins Torout,[…]. [NÖ Nachrichten, 11.09.2002]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Torout“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Torout>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tornisterklappe
Tornister
Tornische
Tornetz
Tornado
Torpedierung
Torpedo
Torpedoboot
Torpedobootzerstörer
Torpedojäger