Tort, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tort(e)s · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Herkunft aus tortmfrz (tortfrz) ‘Unrecht, Schädigung’
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich, veraltend Kränkung, Verdruss
Beispiele:
jmdm. einen Tort antun, zufügen
jmdm. etw. zum Tort tun (= etw. tun, um jmdn. zu kränken)
dir ist aber auch mancher Tort gespielt worden (= manches Unrecht geschehen) [ H. KurzSonnenwirt296]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Tort m. ‘Kränkung, Verdruß, Unrecht’, Übernahme (Ende 17. Jh.) von afrz. frz. tort ‘Unrecht, Schädigung’, aus gleichbed. mlat. tortus, tortum (eigentlich ‘was krumm, nicht geradlinig ist’), spätlat. tortum ‘Verdrehtes, Verkehrtes’, dem substantiverten Maskulinum bzw. Neutrum des Part. Perf. von lat. torquēre ‘drehen, wenden, winden, martern’ (s. Tortur); häufig in der Wendung jmdm. einen Tort antun ‘jmdn. kränken, ärgern, schädigen’ (um 1700), afrz. frz. faire tort.

Thesaurus

Synonymgruppe
Gesetzwidrigkeit · Ungerechtigkeit · Unrecht  ●  Tort  geh., veraltend
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Tort‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tort‹.

Verwendungsbeispiele für ›Tort‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn nur wenn sie anerkannt wäre, wäre sie auch ein Tort.
Die Zeit, 28.09.1979, Nr. 40
Das ist zwar einerseits nicht mehr steigerungsfähig, andererseits aber doch ein Tort.
Die Welt, 25.02.2006
Welche waren doch schlicht beleidigt, daß die D. D. R. ihnen den Tort tat, ihnen ein Liebesobjekt zu entziehen.
Johnson, Uwe: Jahrestage, Bd. 1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1970, S. 181
Und da hat gerade auch die Polizeiführung mit ihrer nicht minder rigiden Handhabung autoritärer Prinzipien ihm manchen Tort angetan.
Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1975 - 1995, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1999], S. 67
Dann komme dazu, daß es ihn freue, dem Herzog Georg einen Tort zu tun.
Huch, Ricarda: Der Dreißigjährige Krieg, Wiesbaden: Insel-Verl. 1958 [1914], S. 801
Zitationshilfe
„Tort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tort>, abgerufen am 18.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Torsteher
Torstange
Torso
Torsionswaage
Torsionspendel
Törtchen
Torte
Tortelett
Tortellino
Tortenboden