Totengerippe, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungTo-ten-ge-rip-pe (computergeneriert)
WortzerlegungToteGerippe

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Tanzgesellschaft verwandelt sich plötzlich in eine Versammlung von Totengerippen.
Die Zeit, 27.08.2001, Nr. 35
Zitationshilfe
„Totengerippe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Totengerippe>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Totengericht
Totengeleit
Totengeläute
Totengeläut
Totengefolge
Totengesang
Totengespräch
Totengewand
Totenglocke
Totengräber