Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Touch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Touches · Nominativ Plural: Touches
Aussprache 
Wortbildung  mit ›Touch‹ als Erstglied: Touch-Bedienung · Touch-Bildschirm · Touchbedienung · Touchbildschirm
Herkunft Englisch
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich etw., was jmdm., einer Sache als leicht angedeutete Eigenschaft ein besonderes Fluidum gibt
Grammatik: nur im Singular
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein exotischer, intellektueller, modischer, sportlicher, negativer Touch
Beispiele:
Retro‑Produkte zwingen uns dazu, uns intensiver mit einem Produkt auseinanderzusetzen. Wenn ich meinen Kaffee selbst mahle, hat das einen meditativen Touch. [Die Zeit, 01.08.2016 (online)]
Fernsehen wie zu Großmutters Zeiten – nur in Farbe. Oft platt, immer kitschig – aber vielleicht genau wegen dieses peinlichen Touches das, was Fernsehen echte Chill‑out‑Qualität gibt. [Der Standard, 11.05.2004]
Hartnäckige Gerüchte über die Schädlichkeit bestimmter Inhaltsstoffe gaben dem Getränk [einem Energy-Drink] gleich zu Anfang den Touch des »Verbotenen« und ließen den Drink zum kultigen Aufputschmittel werden. [Hars, Wolfgang: Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche. München: Piper 2001 [1999], S. 345]
Hier [in den niederländischen Freizeitparks] gruppieren sich Sportanlagen, Spielplätze, Ladenstraßen und Ferienappartements um überkuppelte Schwimmbecken und Wasserrutschen, denen Palmen und Bambushütten einen Touch von Exotik geben. [Die Zeit, 07.03.1997]
Aber auch »normalen« [auf der Schreibmaschine oder dem Computer geschriebenen] Briefen kann man – je nach Art der Beziehung – durch handschriftliche Anrede und Grußformel sowie durch handschriftliche Bemerkungen oder Ergänzungen einen persönlichen »Touch« geben. [Commer, Heinrich: Managerknigge. In: Zillig, Werner (Hg.): Gutes Benehmen. Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1985], S. 5262]
2.
Informations- und Telekommunikationstechnik leichte, eine Aktion auslösende Berührung des Bildschirms bei einem Smartphone, Tablet, interaktiven Terminal o. Ä.DWDS
Beispiele:
Menschen, die Computer – egal ob Smartphone oder Tablet – per Touch bedienen gelernt haben, stellen sich nur ungern wieder um und fahren mit der Maus über den Tisch, um Ereignisse am Bildschirm auszulösen. [Der Podcast über die IT-Branche, Systemhäuser und Online-Shops, 05.12.2012, aufgerufen am 15.02.2017]
Die Apps kann man in drei Fenstergrössen verwenden und per Touch oder Maus und Tastatur bedienen. [Neue Zürcher Zeitung, 18.05.2016]
Touch hat sich dank Smartphones und Tablets als eine zentrale Eingabemethode bei Consumer‑Electronics etabliert. [Der Standard, 21.05.2012]

letzte Änderung:

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

touchieren · Tusch2 · Touch
touchieren Vb. ‘leicht berühren, betasten’, auch (vornehmlich in der Studentensprache, anfangs meist tuschieren) ‘beleidigen’, entlehnt (17. Jh.) aus frz. toucher ‘berühren, anrühren’, afrz. tochier, tuchier, dieses aus vlat. *toccāre (lautmalend) ‘toc machen’; vgl. aprov. tocar ‘eine Glocke anschlagen, ertönen lassen’, ital. toccare, span. tocar ‘berühren’. In der Studentensprache als Rückbildung aus dem Verb Tusch2 m. ‘herausfordernde Beleidigung’ (18. Jh.). – Touch m. ‘besondere Note, Anflug, Hauch’, Übernahme (20. Jh.) von gleichbed. engl. touch, eigentlich ‘Berührung’, zu engl. to touch ‘be-, anrühren’, mengl. toche, tuche, touche, aus afrz. tochier, tuchier (s. oben).

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) Etwas (von) · (ein) Stich (in) · (eine) Andeutung (von) · Anflug · Hauch (von) · Kleinigkeit · Prise · Quäntchen · Spur · Winzigkeit  ●  (ein) Nichts von  fig. · Touch  engl. · Tick (von)  ugs. · Ticken  ugs., landschaftlich
Assoziationen
Synonymgruppe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Touch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Touch‹.

Zitationshilfe
„Touch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Touch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Totzeit
Totwinkelassistent
Totstellreflex
Totschweigetaktik
Totschläger
Touch-Bedienung
Touch-Bildschirm
Touch-down
Touchbedienung
Touchbildschirm