Tourismuskaufmann, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tourismuskaufmann(e)s · Nominativ Plural 1: Tourismuskaufleute · Nominativ Plural 2: selten Tourismuskaufmänner
Im allgemeinen Schreibgebrauch wird der Plural mehrheitlich mit ‑leute umschrieben. Diese Pluralform kann insbesondere dann verwendet werden, wenn keine Aussage über das natürliche Geschlecht der Beteiligten gemacht wird. Daneben ist auch die formale Pluralbildung ‑männer möglich.
Aussprache [tuˈʀɪsmʊsˌkaʊ̯fman]
Worttrennung Tou-ris-mus-kauf-mann
Wortzerlegung  Tourismus Kaufmann
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Kaufmann, der in einem Touristikunternehmen oder Reisebüro für den Verkauf, die Vermittlung von Reisen und das Marketing zuständig ist   Berufsbezeichnung
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der gelernte, ausgebildete Tourismuskaufmann
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Ausbildung zum Tourismuskaufmann
Beispiele:
Während klassische Tourismuskaufleute Menschen in den Urlaub schicken, ist es das Ziel der Kaufleute für Tourismus und Freizeit, Besucher an einen Ort zu holen. [Süddeutsche Zeitung, 28.11.2015]
Mit der digitalen Konkurrenz wachsen auch die Anforderungen an das Berufsbild der Tourismuskaufleute. [Der Spiegel, 12.08.2011 (online)]
Nach Handelsschule, Hotelfachschule und Höhere [sic!, Höherer] Bundeslehranstalt für Tourismusberufe heuerte der Tourismuskaufmann in diversen Hotels an, unter anderem im Bristol in Wien. [Der Standard, 22.10.2008]
Der gelernte Tourismuskaufmann spricht neben Englisch und Französisch auch Russisch und Tschechisch […]. [Welt am Sonntag, 01.06.2008]
Konkret gibt es bereits ein Interesse der Eifel Touristik, der Kulturfabrik »Zikkurat«, der Carolus‑Thermen in Aachen, des Campingplatzes »Freilinger See« sowie des Nationalparks Eifel, Tourismuskaufmänner und ‑frauen ausbilden zu wollen. [Aachener Zeitung, 02.05.2005] ungewöhnl.

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Tourismuskaufmann“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tourismuskaufmann>, abgerufen am 05.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tourismuskauffrau
Tourismusindustrie
Tourismusgeschäft
Tourismusbüro
Tourismusbranche
Tourismusland
Tourismusminister
Tourismusministerium
Tourismusorganisation
Tourismusverband