Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Träubchen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Träubchens · Nominativ Plural: Träubchen
Worttrennung Träub-chen
Wortzerlegung Traube -chen

Verwendungsbeispiele für ›Träubchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie aber hält es für normal, an den Reben jedes verdorbene Träubchen abzuschneiden. [Die Zeit, 07.12.2009, Nr. 49]
Zitationshilfe
„Träubchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tr%C3%A4ubchen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tränkstoff
Tränkrinne
Tränkmetall
Tränkeimer
Tränke
Träuble
Träumende
Träumer
Träumerblick
Träumerei