Trödlerladen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Tröd-ler-la-den
eWDG

Bedeutung

veraltend Laden eines Trödlers

Verwendungsbeispiel für ›Trödlerladen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deren Suche nach einer primären, weder historisch noch intellektuell degenerierten Ursprache der Kunst begann vor hundert Jahren in verstaubten Völkerkundemuseen und Trödlerläden.
Die Zeit, 23.06.2006, Nr. 26
Zitationshilfe
„Trödlerladen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tr%C3%B6dlerladen>, abgerufen am 19.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trödlerin
Trödler
Trödelware
trödeln
Trödelmarkt
Troer
Trog
Troglodyt
Trogon
Trogtal