Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Traditionalist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Traditionalisten · Nominativ Plural: Traditionalisten
Aussprache 
Worttrennung Tra-di-ti-ona-list · Tra-di-tio-na-list
Wortzerlegung traditional -ist

Thesaurus

Synonymgruppe
Biedermann · Kleinbürger · Kleinkarierter · Konventionalist · Philister · Spießbürger · Spießer · Traditionalist  ●  Bünzli  ugs., schweiz.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Bewahrer des Bestehenden · Traditionalist

Typische Verbindungen zu ›Traditionalist‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Traditionalist‹.

Verwendungsbeispiele für ›Traditionalist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dennoch liegt man falsch, wollte man Mo Yan zu einem rotchinesischen Traditionalisten erklären. [Die Zeit, 19.10.2012, Nr. 43]
Daneben lehnen die Traditionalisten aber auch die ökumenische Zusammenarbeit mit anderen Religionen ab. [Die Zeit, 06.07.2009, Nr. 27]
Als eigentliches Problem sieht er jedoch die zutiefst reaktionäre Einstellung der Traditionalisten. [Die Zeit, 09.02.2009, Nr. 06]
Für die Traditionalisten will er sich dennoch nicht einspannen lassen. [Die Zeit, 05.07.2004, Nr. 27]
Aber die Entwicklung vom eher bedenkenlosen Modernisierer zum sorgenvollen Traditionalisten ist doch unverkennbar. [Schwarz, Hans-Peter: Anmerkungen zu Adenauer, München: Deutsche Verlags-Anstalt 2005 [2004], S. 148]
Zitationshilfe
„Traditionalist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Traditionalist>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Traditionalismus
Traditional Jazz
Tradition
Trading-up
Trading
Traditionalität
Traditionsbestand
Traditionsbeweis
Traditionsbewusstsein
Traditionsbildung