Tragstein, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tragstein(e)s · Nominativ Plural: Tragsteine
Worttrennung Trag-stein
Wortzerlegung  tragen Stein
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

selten Konsole

Thesaurus

Synonymgruppe
Balkenstein · Konsole · Kraftstein · Krage · Kragstein · Kunststein · Mauervorsprung · Notstein · Stützbalken · Tragstein
Assoziationen
  • Architektur · Architekturstil · Baustil
  • Konsolbogen · Kragsturzbogen · Schulterbogen

Verwendungsbeispiel für ›Tragstein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die an der Innenseite gewöhnlich glatten Tragsteine (mindestens 4) sind außen unregelmäßig.
o. A.: Lexikon der Kunst - D. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1989], S. 21610
Zitationshilfe
„Tragstein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tragstein>, abgerufen am 19.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tragsicherheit
Tragsessel
Tragseil
Tragschrauber
Tragschraube
Tragtier
Tragung
Tragweite
Tragwerk
Tragzeit