Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Tranchierbesteck, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Tran-chier-be-steck
Wortzerlegung tranchieren Besteck
eWDG

Bedeutung

aus einer zweizinkigen Gabel und einem scharfen, meist gezahnten Messer bestehendes Besteck zum Tranchieren

Verwendungsbeispiele für ›Tranchierbesteck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wannen und Seziertische stehen da vor der Wand mit den Kühlfächern, Wägelchen für Skalpelle und Tranchierbesteck. [Süddeutsche Zeitung, 27.12.1994]
Halali‑Chef Johannes Schubert wetzt schon mal das Tranchierbesteck am Holz‑Wildschwein [Bild, 24.10.2003]
Zitationshilfe
„Tranchierbesteck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tranchierbesteck>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trancheur
Tranchee
Tranche
Trancezustand
Trance
Tranchierbrett
Tranchiergabel
Tranfunsel
Tranfunzel
Trangeruch