Transatlantiker, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Transatlantikers · Nominativ Plural: Transatlantiker
Worttrennung Trans-at-lan-ti-ker
Wortzerlegung trans-Atlantiker

Verwendungsbeispiele für ›Transatlantiker‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beide sind überzeugte Transatlantiker, und beide sprechen sich für umfassende innenpolitische Reformen aus.
Die Welt, 17.11.2005
Sie gelten heute bei vielen als die besten Europäer und die treuesten Transatlantiker.
Die Zeit, 18.07.2011, Nr. 29
Noch heute ist man als Heidelberger quasi mnemogenetisch überzeugter Transatlantiker.
Süddeutsche Zeitung, 20.09.2003
Kaiser ist Transatlantiker von Herzen, nicht nur weil er mit einer Amerikanerin verheiratet ist.
Die Zeit, 08.10.1998, Nr. 42
Ich bin ein Transatlantiker und ein Freund der Vereinigten Staaten.
Der Tagesspiegel, 03.03.2001
Zitationshilfe
„Transatlantiker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Transatlantiker>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Transaminierung
Transaminase
transalpinisch
transalpin
Transaktionsvolumen
transatlantisch
Transceiver
transdermal
transdisziplinär
Transdisziplinarität