Transceiver

Worttrennung Trans-cei-ver
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gerät, mit dem sowohl gesendet als auch empfangen werden kann

Typische Verbindungen zu ›Transceiver‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Transceiver‹.

Verwendungsbeispiele für ›Transceiver‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der gesamte Transceiver hat einen Durchmesser von lediglich 7 mm.
C't, 2000, Nr. 21
Es bleibt abzuwarten, wie sich der Standard 802.3 ab im Detail noch verändert, beziehungsweise ab wann die ersten Prototypen der entsprechenden Transceiver erhältlich sind.
C't, 1998, Nr. 13
Der Transceiver wechselt nach dem Zufallsprinzip 162 Kanäle durch und garantiert so eine recht abhörsichere Übertragung.
Süddeutsche Zeitung, 16.09.1997
Nun kaufen die Amerikaner nur das Know-how und die Lagerbestände im Teilbereich Transceiver für 50 Millionen Dollar.
Der Tagesspiegel, 26.01.2005
Auf 17 Kubikzentimeter sind im Mini-Maybach 95 mechanische Teile, sechs Elektronikplatinen mit 79 elektronischen Teilen wie Mikroprozessoren, Fotozellen und Transceiver ineinander gefügt.
Süddeutsche Zeitung, 02.10.2004
Zitationshilfe
„Transceiver“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Transceiver>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
transatlantisch
Transatlantiker
Transaminierung
Transaminase
transalpinisch
transdermal
transdisziplinär
Transdisziplinarität
Transduktor
Transe