Transfettsäure, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Transfettsäure · Nominativ Plural: Transfettsäuren · wird meist im Plural verwendet
Worttrennung Trans-fett-säu-re
Wortzerlegung trans-Fettsäure
Wahrig und ZDL, 2019

Bedeutung

(durch die industrielle Härtung von Pflanzenfetten erzeugte) ungesättigte Fettsäure, die im Verdacht steht, gesundheitsschädigend zu wirken
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: künstliche Transfettsäure
Beispiele:
Transfettsäuren entstehen als Nebenprodukte der industriellen Fetthärtung, mit der Öle durch das Anlagern von Wasserstoff dickflüssiger gemacht werden. Transfettsäuren kommen in Frittierfett vor und werden in der Lebensmittelindustrie beispielsweise Backwaren beigemischt. [Der Standard, 28.09.2015]
Zahlreiche Untersuchungen haben belegt, dass Transfettsäuren Entzündungsreaktionen im Körper fördern, Übergewicht verstärken, die Cholesterinwerte verschlechtern und damit das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle erhöhen. [Der Standard, 28.07.2008]
Die ungesunden, künstlichen Transfettsäuren entstehen beim Härtungsprozess von Pflanzenfetten, etwa bei der Herstellung von Margarine oder Backfett. [Die Welt, 15.05.2018]
In Fertiglebensmitteln finden Sie in der Zutatenliste häufig die Zutat »pflanzliches Öl, teilweise gehärtet«. Diese Zutat bezeichnet flüssige Pflanzenöle, die durch Fetthärtung streichfähiger und länger haltbar gemacht wurden – daher die wissenschaftliche Bezeichnung »Transfettsäure« oder »gehärtete Fettsäuren«. Diese Härtung sorgt dafür, dass die Lebensmittel (z. B. Suppen, Saucen, Capuccinopulver, Süßigkeiten, Margarine) nicht so schnell ranzig werden. Allerdings kann der Körper diese gehärteten Fettsäuren nicht mehr abbauen. [Forschungsgruppe Dr. Feil, 28.09.2012, aufgerufen am 23.04.2019]
Die Wissenschaft rät plötzlich ab von dem einst als besonders herzfreundlich gepriesenen Streichfett – wegen der im Laufe der industriellen Fertigung entstehenden Transfettsäuren erhöhe Margarine den Anteil an »schlechtem« Cholesterin und senke den Anteil an »gutem«, heißt es nun, Margarine sei womöglich schädlicher als Butter. [Der Spiegel, 05.11.1990]
Zitationshilfe
„Transfettsäure“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Transfetts%C3%A4ure>, abgerufen am 25.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Transfett
Transferzahlung
Transfersystem
Transfersumme
Transferstraße
Transfiguration
transfinit
Transfluxor
Transfokator
Transformation