Transformationsland, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Transformationsland(e)s
WorttrennungTrans-for-ma-ti-ons-land

Thesaurus

Synonymgruppe
Konversionsland · Transformationsland · ↗Transformationsstaat
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Integration Ostblock mitteleuropäisch osteuropäisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Transformationsland‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ist Polen damit also doch seinem alten Bild als wackligem Transformationsland treu geblieben?
Die Zeit, 01.08.2011, Nr. 31
Größtes Interesse an den neuen globalen Diskussionen zeigten die osteuropäischen Transformationsländer, die ihre Systeme noch ausbauen müßten.
Süddeutsche Zeitung, 02.01.1997
Wir erleben eine Krise der neoliberalen Politik in den Transformationsländern.
Die Welt, 31.10.2001
Daher wolle er in Davos dafür werben, die Transformationsländer nicht aus den Augen zu verlieren.
Der Tagesspiegel, 28.01.2001
Wir sind unverändert entschlossen, den Transformationsländern bei der Entwicklung effizienter und uneingeschränkt sicherheitsorientierter Energiepolitiken zu helfen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1996]
Zitationshilfe
„Transformationsland“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Transformationsland>, abgerufen am 11.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Transformationsgrammatik
Transformationsforschung
Transformation
Transfokator
Transfluxor
Transformationsprozess
Transformationsregel
Transformationsstaat
transformativ
Transformator