Transnationalisierung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Transnationalisierung · Nominativ Plural: Transnationalisierungen
Worttrennung Trans-na-ti-ona-li-sie-rung · Trans-na-tio-na-li-sie-rung

Verwendungsbeispiele für ›Transnationalisierung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als einzigen Ausweg aus der Falle der "Unterentwicklung" bot sich die Transnationalisierung der Wirtschaft.
Süddeutsche Zeitung, 19.03.1998
Von der Transnationalisierung der panamesischen Ökonomie haben vor allem die USA Japan und die EG profitiert.
konkret, 1987
Zitationshilfe
„Transnationalisierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Transnationalisierung>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
transnational
transmutieren
Transmutation
transmontan
transmittieren
transneuronal
transobjektiv
Transozeanflug
transozeanisch
transpadanisch