Transporter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Transporters · Nominativ Plural: Transporter
Aussprache
WorttrennungTrans-por-ter
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Transporter‹ als Letztglied: ↗Autotransporter · ↗Ferntransporter · ↗Geldtransporter · ↗Großraumtransporter · ↗Kleintransporter · ↗Krankentransporter · ↗Lufttransporter · ↗Mannschaftstransporter · ↗Möbeltransporter · ↗Personentransporter · ↗Schnelltransporter · ↗Schwerlasttransporter · ↗Spezialtransporter · ↗Truppentransporter · ↗Viehtransporter
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
Kraftfahrzeug, Flugzeug, Schiff mit großem Transportraum, besonders für Ferntransporte
Beispiele:
das neue Autowerk stellt ausschließlich Transporter her
dieses Flugzeug gilt als größter und schnellster Transporter
2.
umgangssprachlich Transportarbeiter
Beispiel:
er arbeitet im Kühlhaus als Transporter

Thesaurus

Automobil
Synonymgruppe
Kleinlaster · ↗Kleintransporter · Transporter  ●  ↗Sprinter  Markenname
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

BRT Beifahrer Busse Geländewagen Gesamtgewicht Großraumlimousine Kreuzer Ladefläche Laderaum Landungsboot Lastwagen Lieferwagen Lkw Nutzfahrzeug Omnibus Personenwagen Pkw Sprinter Van Zerstörer andocken beladen entgegenkommend gepanzert geräumig rammen umkippen unbemannt verladen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Transporter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Großen Stern hatte sich dabei ein Transporter quer gestellt.
Die Welt, 30.12.2005
Jetzt aber ist der Transporter schon drei Meter hoch beladen, da will jeder Baum über Kopf nach oben gestemmt werden.
Die Zeit, 26.12.1997, Nr. 1
Sie teilen mit den Transportern ihre weitgehende Spezifität für das zu transportierende Ion.
Zimmermann, Herbert: Molekulare Funktionsträger der Nervenzelle. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 36
Bertie sah einen riesigen Transporter, der gerade entladen worden war.
Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 936
Tanzten die jungen Leute im Fernseher still auf den Transportern?
Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 48
Zitationshilfe
„Transporter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Transporter>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Transportbetrieb
Transportbestimmung
Transportbehälter
Transportbegleiter
Transportband
Transporteur
transportfähig
Transportfähigkeit
Transportfahrzeug
Transportflugzeug