Transportführer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungTrans-port-füh-rer (computergeneriert)
WortzerlegungTransportFührer
eWDG, 1976

Bedeutung

siehe auch Transportleiter

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Verantwortlicher Transportführer war der 57-jährige SS-Sturmscharführer Emil Ehrenberg, ein ehemaliger Wehrmachtangehöriger.
Die Zeit, 04.05.2009, Nr. 18
Der französische Transportführer hatte die Aufforderung der deutschen Grenzbeamten abgelehnt die deutschen Insassen des Autos zur Paßabfertigung zu veranlassen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1953]
Der Transportführer hatte den Befehl erhalten, durch den Tiergarten nach dem Untersuchungsgefängnis Moabit zu fahren.
Kreuz-Zeitung, 16.01.1919
Transportführer und Fahrer werden vom RSHA gestellt und treten in Wehrmachtsuniform mit zugeteiltem Soldbuch auf.
o. A.: Einhundertzweiundneunzigster Tag. Donnerstag, 1. August 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 26604
Mehrere Transportführer - bes. vom 62. und 63. Transport - melden hierüber Einzelheiten.
o. A.: Achtzehnter Tag. Mittwoch, 12. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 24296
Zitationshilfe
„Transportführer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Transportführer>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Transportflugzeug
Transportfahrzeug
Transportfähigkeit
transportfähig
Transporteur
Transportgebühr
Transportgefährdung
Transportgesellschaft
Transportgewerbe
Transportgut