Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Transsudat

Worttrennung Trans-su-dat
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin (aufgrund von Stauungen) in Körperhöhlen abgesonderte eiweißarme, meist seröse Flüssigkeit
Zitationshilfe
„Transsudat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Transsudat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Transsubstantiationslehre
Transsubstantiation
Transsexuelle
Transsexualität
Transsexualismus
Transsudation
Transsumierung
Transuran
Transuse
Transversalbahn