Tratschgeschichte, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungTratsch-ge-schich-te (computergeneriert)
WortzerlegungtratschenGeschichte, ↗TratschGeschichte

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für das Publikum aber sind diese Tratschgeschichten auf die Dauer unergiebig und langweilig.
Die Zeit, 21.04.1978, Nr. 17
Je negativer die Gefühle waren, die eine Tratschgeschichte ausgelöst hatte, desto eher meinten die Teilnehmer, etwas daraus gelernt zu haben.
Süddeutsche Zeitung, 28.07.2004
Zitationshilfe
„Tratschgeschichte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tratschgeschichte>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tratscherei
tratschen
Tratsche
Tratsch
trätabel
tratschig
Tratschtante
Tratschweib
Tratte
Trattoria