Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Traumpass, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Traumpasses · Nominativ Plural: Traumpässe
Worttrennung Traum-pass
Wortzerlegung traum- Pass2
Ungültige Schreibung Traumpaß
Rechtschreibregel § 2

Typische Verbindungen zu ›Traumpass‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Traumpass‹ und ›Traumpaß‹.

Zitationshilfe
„Traumpass“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Traumpass>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Traumpaar
Traumnote
Traummeile
Traummann
Traumleben
Traumphantasie
Traumprinz
Traumreise
Traumschloss
Traumsequenz