Trekkingrucksack, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Trekkingrucksack(e)s · Nominativ Plural: Trekkingrucksäcke
Nebenform Treckingrucksack · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Treckingrucksack(e)s · Nominativ Plural: Treckingrucksäcke
Worttrennung Trek-king-ruck-sack ● Tre-cking-ruck-sack
Wortzerlegung TrekkingRucksack
Rechtschreibregeln Einzelfälle

Verwendungsbeispiele für ›Trekkingrucksack‹, ›Treckingrucksack‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer eine längere Tour mit schwerem Gepäck plant, wählt einen Trekkingrucksack.
Süddeutsche Zeitung, 18.05.2004
Nach den bisherigen Ermittlungen war der 25-Jährige sieben Tage nach dem Mord mit einem metallicgrünen Mountainbike und grünem Trekkingrucksack zunächst nach Österreich geflohen.
Süddeutsche Zeitung, 15.11.1999
Ein Grüppchen schleppt sich mit Trekkingrucksäcken und Tragetaschen voller Kopien in den Raum und lässt sich auf dem Boden nieder.
Die Zeit, 05.04.2010, Nr. 14
Zitationshilfe
„Trekkingrucksack“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trekkingrucksack>, abgerufen am 03.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trekkingrad
Trekkingbike
Trekking
Trekkie
trekken
Trekkingschuh
Trekkingtour
Trelon
Trema
tremolando